Aktuelles Programm - Besame Mucho

Eduardo Macedo

In Zusammenarbeit mit der Schauspielerin Nina Petri präsentiert Eduardo Macedo einen lyrisch musikalischen Dialog der ganz besonderen Art: Südamerikanische Liebesgedichte, erotische Lyrik und Prosa von Pablo Neruda, Gioconda Belli, Jorge Amado und João Ubaldo Ribeiro werden von der Schauspielerin vorgetragen - und stimmungsvoll begleitet von Eduardo Macedos Gesang und Gitarre.

Erstmalig präsentiert im Rahmen des Festivals "Literatur in den Häusern der Stadt" in Düsseldorf und Köln, ist diese musikalische Lesung ein besonderes Erlebnis für öffentliche wie private Veranstaltungen aller Art.

Eduardo Macedo