portugues

Der charismatische Sänger, Komponist und Gitarrist Eduardo Macedo aus Brasilien war Mitbegründer des legendären “Tropical Brasil” am Spielbudenplatz in St. Pauli und ist unter langjährigen Brasilien-Fans bestens bekannt. Als Sänger der Hamburger Gruppe Favela begeisterte Eduardo mehrere Jahre sein Publikum und sorgte als vielseitiger Musiker für die Verbreitung brasilianischer Rhythmen in verschiedenen deutschen Städten. Während sich die Formation Favela vor allem Brazil-Roots verschrieben hatte, setzte der ehemalige Jurastudent mit seiner nächsten Band Kizumba die Akzente vor allem auf die Fusion der brasilianischen Sounds mit Jazz, Funk, Reggae und Salsa. Nachdem sich Eduardo Macedo in den letzten Jahren verstärkt therapeutischen Aspekten von Musik, Tanz und Massage gewidmet hat, vertieft er nun seine Leidenschaft als Musiker und setzt als Solo-Sänger, Komponist, und Lead-Musiker der Band KAKAO COMPANY neue Akzente.